Loge "Zur edlen Aussicht", Freiburg, [ohne Signatur]
Frank, Hugo
Geschichte der Freimaurerloge zur edlen Aussicht in Freiburg in Baden: II. Teil: von 1874-1914
Freiburg <Breisgau>, 1922
Seite: 198
(PDF, 38 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Freimaurer-Literatur

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Public Domain - Gemeinfrei
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/frank1922/0200
23r. $ i cf e fjat ein Hilter üon 72 ^afjren erreicht, unb es wax
ifjm üergönnt, bi§ unmittelbar üor feinem Stöbe ficfj öotter geiftiger
$rifcfje unb mit geringen @infcf)ränfungen aucfj förderlicher 9?üftig*
feit §u erfreuen. 9?ocf) toenige Stage üor feinem Stöbe fjat er für
fein SJlufeum gearbeitet unb gefammelt.

©ein Seben tvax föftlicf); benn e3 ift 9Mf)e unb Arbeit getoefen,
9#üf)e unb Arbeit in nie raftenber Betätigung ttmtjrer Humanität.

5iad) ben legten brieflichen ^acfjricfjten ftarb unfer geliebter
33ruber am 15. ^e^ember, an ben folgen einer Sungenentjünbung
im Äranfenfyaufe §u SR a n g o' o n in ben 5trmen feiner treuen
(Gattin. «Sanft unb ofyne Stobesfampf ift er eingefcf)Iafen.

3Sas fterblid) an ib,m ttmr, rub,t nun in ber ©rbe; unfterbticf)
aber ift fein ©eift unb feine ©eift es arbeit; fein SBirlen unb Sd)af*
fen toerben unüergeffen bleiben.

(98


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/frank1922/0200