Universitätsbibliothek Freiburg i. Br., H 4688,fm
Das Markgräflerland: Beiträge zu seiner Geschichte und Kultur (58.1996, Heft 1)
1996
Seite: 92
(PDF, 30 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Zugehörige Bände
Regionalia

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/mgl-1996-01/0094
Batschlag

betratet

Umbau und Erweiterung des Rathauses

Errichtung eines Verwaltungsgebäudes.

De» Gran Rate Tcreeiegt an tt Dexemher IS

Tit

Ab 14. Jaai 1W7 hat «er Gnaa Rat

Do- (Ire— Rai dea
aehaigt *miK
für l'abea tmi «Vwemrrang da Hathaaaa
Bemaaag da Daabremar« ta
fliMI Er

eiaca Krault rea Kr. KM0O0.—, »efcscr aaaa-
ii aajf ata Jahre laVt, IM, 1SM. 190» aa
rerteaVa aa, aad anaaratäjt dea Rat tarn Erwerb
irr Lüyanhan Fi—■ Mim
baaa. inalaaS aai aaa> Weea der
Iia irrnern hat der Graaaa Rat dra Aatrag

■ Bericht ermattet, lad
Rate ata IS. Oktober 18M I

Der Cruaar Rat tritt tat Zeit auf den Vonchlag
betreBtmj Baa baaa Ver-
nicbt am and gewartigt mdd-
Vormge.

Wir aal harnte ia der Lage, Ibara Merodea Bericht
tu entallea.

I. Umbau und Erweiterung dea Rathaaeca.

Die am it. Sm 1H97 geaehairten Plana ahea
vor, daai daa Rathau», unter Zusiehung der Liegenachaft
Fenoer-alatter, Haara biet« ftr den Rerieraararat, dea
Croeara Rat and dea Depertcsieat dea Innen mit dea
diesem anteratritten Verwaltungen. Von letztem war
daa SUalaareait in ein arparierte«, im Rathaaagartea
^tehentlcs Cebaade verwiesen; für Jen Saal Jes Crossen
Kates ond J» erforderlichen Sebeariuxe «V daa
llintergebäad» des Rilhanar», (Or Rerirrocgsrat and
Departement dra taaera daa Vordrrgebijde aad der
Kanxldfiagd Uilia—t

Der Knrrrb der Länjeaaehnft Kenner-Hatter taai
zufolge Urteil dar

a. i. beatliigt tob ApeadaUaaaaaarkbt aa 11. 3ea-
»■■ii. aaj dea Prem rea Tt. SMllU — ta amaaa.

Ia rrater Linie at die Cariehtaa» ftr daa !
•reait BHeotVm amdta, »ad erat am
StaaharUaiia aaa dem Rathaaaa aa
*a Arheitea kiaaaaia >rerden kenn

Uar Geaaae Rat hat am SB. Mm IM dm «majr-
»rheitetea Plane »r daa Aitmtrgebiade aa.kmlgt, aad
— aa amaaa aa derea Aaafahrm
Daa Ibra mt aar Zeät aa Rafcaaa
VerWmaag ara Staataarchira ia dkaa i

Aach dm Pbjm Or dea Umhea dea
mmm—i mnd aar ihrer drfartirea Fiat all llaag etaer
P Iii g aad Paremmii lm aebiaai 11

lliemä kam ia Betracht amrohl dm frage der

die Angeboten nett rinca T.....Haaaaajillln ergab eich,

data der Vararhiag der Krrwfcteng eiaca aok-bra Ge-
hiadaa SehilTaade aai mehrfache Bedecken

Haas, aad die i'ian'aiiii gemngte daher aaeh ihrer-
arita data, ata« der Schiftende trentnall daa Areal
"» Harkt zwischen Hassane aad firtilgiai ftr den
Baa Ia Vorathmg aa hriagca.

faa ternera kam ia Betracht, dra dar Regitz uagarat
fBr dra Neahaa der ebera Reamshole eiaca Teil dea Qi-
aahethsaenUeaackcrt beetiante, aad dra dm aaeh VoO-
endaag dleaea Neubaues frei werdenden LokaliUtea ia
Kalkaftatrlaerboi and ia der Kerianiachca UeecaachaA
I fBr Zweck« der Vanrattaag »räche int n
aa dm Sachau uegeaathaftea «et
UoBthofi aad dea Meateuaboft bereita rea der Ver-
valtailg besetzt werden.

Karffirh war u beachten, daa aalcr dea Rzuav-
beutrfeJaea der öffentlichen Venraitang dasjenige dea
F":nanauepartemeaU ak eiaca der drjnrfichsteu geilen
kann. Die Räone ia ZsBfebiade, welch« daa Flaana-
deaarumeat benatzt, genigen ftr dm stark aawachacadr
Verwaltung darcaaaa nicht; auch mt die Lage dej

Abb. 4: Seite 1 des ..Ratschlags betreffend Umbau und Erweiterung des Rathauses"

vom 22. Dezember 1898

92


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/mgl-1996-01/0094