Universitätsbibliothek Freiburg i. Br., H 4688,fm
Das Markgräflerland: Beiträge zu seiner Geschichte und Kultur (67.2005, Heft 1)
2005
Seite: 81
(PDF, 26 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Zugehörige Bände
Regionalia

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/mgl-2005-01/0083
annahm. Auch sein ..Lehrmeister" Kirchner war von Scherers rasch erworbener
Sicherheit im Umgang mit dem Arvenholz zunächst beeindruckt.

Die ..große Holzplastik", w elche Scherer in seinem Brief an Albert Müller erwähnt
, war seine erste Holzskulptur. Sie entstand kurz nach den Weihnachtsfeiertagen
, die er bei Kirchner im ..Wildbodenhaus" verbrachte. Bemerkenswert an der
Skulptur ..Liebespaar" ist. dass hier Scherers alte Vorstellungen vom plastischen
Arbeiten mit den neuen Gestaltungs- und Ausdrucksmöglichkeiten des Arvenholzes
aufeinander treffen.

Abb. 9: Hermann Scherer
Liebespaar. Arvenholz.
Höhe 112 cm (1924).

Scherer versuchte, seine anatomisch genaue Auffassuns der menschlichen Ge-
stalt bildhauerisch umzusetzen, das Holz erschwerte ihm jedoch dieses Vorhaben,
denn es lässt nur schwer Korrekturen zu. Die materiellen Voraussetzungen der
..taille directe" bew irkten formale Unstimmigkeiten in der Gesamtkomposition der
Skulptur. Die Frauengestalt befindet sich in einem labilen Gleichgewicht, scheint
nicht richtig Halt zu finden. Ihr Körper wirkt leicht gedrungen. In aufrechtem
Zustand wäre sie um einiges größer als der Mann. Der rechte Arm ist überlang
und nach vorne verdreht. Diese Diskrepanzen resultieren aus den gestalterischen
Schwierigkeiten, welche beim Ausarbeiten der Skulptur auftraten.

81


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/mgl-2005-01/0083