UB Freiburg, H 519,m
Die Ortenau: Zeitschrift des Historischen Vereins für Mittelbaden
54. Jahresband.1974
Seite: 4
(PDF, 59 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Zugehörige Bände
Regionalia

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau1974/0006
Gruß wort

Ich habe mich sehr darüber gefreut,
daß der Historische Verein für Mittelbaden
e. V. sich entschlossen hat,
seine diesjährige Jahreshauptversammlung
in Offenburg abzuhalten.
Offenburg ist gerade wegen seiner
zentralen Lage im Räume Badens
für eine derartige Veranstaltung
gut geeignet und empfindet zum
Historischen Verein für Mittelbaden
eine enge innere Verknüpfung.

Es ist mir ein aufrichtiges Bedürfnis,
die wertvolle und hingebungsreiche
Arbeit des Vereins für die Erhaltung
der Kulturgüter unserer unmittelbaren
Heimat herauszustellen. Der Verein
hat es sich in den letzten Jahren
zur stetigen Aufgabe gemacht, die
Pflege und Fortentwicklung historischer und landschaftsbezogener Gegebenheiten
in das Bewußtsein der Menschen zurückzurufen. Hierdurch ist es ohne
Zweifel gelungen, einen echten Bezug zur Heimat herzustellen und die geschichtlichen
Zusammenhänge darzulegen.

Mit „Die Ortenau", der jährlichen Veröffentlichung des Historischen Vereins
für Mittelbaden, ist von den verantwortlichen Mitgliedern und Mitarbeitern ein
Werk geschaffen worden, das zu den bedeutendsten Dokumenten einer intensiven
und charaktervollen Heimatforschung zählt. Dieses Werk von hohem Wert
und Rang ist auch über die Grenzen des mittelbadischen Raumes hinaus bekannt
geworden.

In unserer heutigen nüchternen und versachlichten Leistungsgesellschaft, in der
die Hetze des Alltags und die Hast nach materiellen Gütern Vorrang haben,
können die vom Historischen Verein geschaffenen geistigen Attribute nicht hoch
genug gewertet werden.

Mit „Die Ortenau" ist eine Heimatchronik enstanden, die die Gewähr leistet,
daß unsere Heimatgeschichte auch für die Zukunft aus der Historie fortgeschrieben
wird. Dieses Ziel ist nur möglich geworden durch eine Hingabe der
Mitglieder und Mitarbeiter des Vereins zur Heimatliebe und innerlicher Verbundenheit
zur Geschichte.

Für die vom Verein geleistete Arbeit möchte ich Dank und Anerkennung aussprechen
. Mit diesem Dank verbinde ich auch die Hoffnung und Zuversicht für
ein erfolgreiches Weiterwirken für die Zukunft zum Wohle aller derer, denen
an der Liebe zur Heimat gelegen ist.

Im Namen des Gemeinderates und der Verwaltung der Stadt Offenburg sowie
der gesamten Bürgerschaft und nicht zuletzt persönlich begrüße ich alle Teilnehmer
, Freunde und Gäste des Historischen Vereins für Mittelbaden e. V. zur
diesjährigen Jahreshauptversammlung in Offenburg.
Ich wünsche der Veranstaltung einen guten und erfolgreichen Verlauf.
Offenburg, 17. September 1974

Heitz, Oberbürgermeister

4


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau1974/0006