Universitätsbibliothek Freiburg i. Br., H 519,m
Die Ortenau: Zeitschrift des Historischen Vereins für Mittelbaden
69. Jahresband.1989
Seite: 22
(PDF, 111 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Zugehörige Bände
Regionalia

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau1989/0022
3. November Vortrag von Dr. Dieter Kauß: „Bäuerliches Leben im Spiegel alter
Hofübergabeverträge aus dem Renchtal". 19. November Vortrag von W. Vajen: Reise
durch Ungarn. Am 29. November Diabilder von der Fünftagesfahrt. Am 17. Dezember
Jahresabschlußversammlung mit Programmvorschau auf 1989 und Dias von den
Studienfahrten 1988.

Wilhelm Vajen

Offenburg

Im Jahre 1988 fanden zwei Exkursionen und mehrere Vorträge statt. Unter diesen
Vorträgen ragte besonders jener des Direktors des Badischen Generallandesarchivs,
Dr. Hansmartin Schwarzmaier, „Urkundenfälschungen im Mittelalter / Die Orte-
nauklöster als Fälscherwerkstätten" hervor.

Im Dezember Vortrag von Dr. Eugen Hillenbrand (Freiburg) über „Die Anfänge
des Buchdrucks am Oberrhein".

Führung durch die Ausgrabungsergebnisse des Jahres 1988 am Vicus des Römerkastells
Zunsweier.

Hans-J. Fliedner

Oberharmersbach

Die Vorbereitungen für das 850jährige Jubiläum standen im Vordergrund. In zahlreichen
Sitzungen wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den Vorsitzenden
anderer Vereine das Programm für die Festlichkeiten in Oberharmersbach und
die gemeinsamen Veranstaltungen mit den Nachbargemeinden besprochen.
Mitglieder des Historischen Vereins arbeiten zur Zeit an einer Bilddokumentation,
die im Jubiläumsjahr die letzten 100 Jahre in Oberharmersbach zeigen sollen.
Ein Arbeitskreis ist damit beschäftigt, Ausstellungsstücke für die Räume im alten
Speicher zusammenzutragen. Der Speicher und eine Mühle wurden in den vergangenen
vier Jahren durch die freiwillige Mithilfe Oberharmersbacher Bürger ausgebaut
.

Im Jubiläumsjahr wird die zweibändige Oberharmersbacher Chronik erscheinen,
die nach einer umfangreichen Materialerhebung die Geschichte des Tales von dem
Bau der Landschaft über die Besiedlung bis in die Gegenwart nachzeichnen wird.
Wie jedes Jahr hat der Historische Verein einen „Jahresrückblick" herausgebracht,
der in Wort und Bild die wichtigsten Ereignisse zusammenfaßt.

K.-A. Lehmann

Rheinau

28.5.: Studienfahrt nach Zabern und Buchsweiler/Elsaß (Heinz Großholz).
2.7.: Studienfahrt in den Kraichgau (Paul Hetzel).
10/11.9.: Studienfahrt ins Frankenland, Romantische Straße.
Es fanden 7 Arbeitskreissitzungen statt mit Kurzvorträgen über die „Mittelbadische
Eisenbahn" (Kurt Schürt), über die „Grenzsteine" (Erich Krauss) und „Auswanderung
aus Süd Westdeutschland nach Amerika" (Paul Hetzel).

22


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau1989/0022