Universitätsbibliothek Freiburg i. Br., H 519,m
Die Ortenau: Zeitschrift des Historischen Vereins für Mittelbaden
80. Jahresband.2000
Seite: 374
(PDF, 123 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Zugehörige Bände
Regionalia

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau2000/0374
374

Hartmut Stüwe

o ,

, cw rufsm/

G. &

muW /t/t*-

'' £.11...

Das Hofrats-Protokoll vom
3. August 1774:
„Aus bewegenden Ursachen
wollen wir gestatten, daß die uns
zugehörige Veste Kehl fUmhin mit
dem Namen der Veste und Stadt
Kehl belegt werde"

Rechte, Freiheiten und Vorzüge, und wollen dabei gnädigst, daß solche
hinfüro die Stadt und Veste Kehl genennet werden soll5*." Dieser letzte
Satz - „ Wir erteilen der Veste Kehl alle einer Stadt zukommenden Rechte,
Freiheiten und Vorzüge" - löste damals wie heute verzweifelte Suchaktionen
in den Archiven aus.

Die vergebliche Suche nach der Kehler Freiheitsakte

Die Suche des Verfassers im Generallandesarchiv nach den Rechten, Freiheiten
und Vorzügen, die Kehl laut Hofratsprotokoll vom 3. August 1774


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau2000/0374