UB Freiburg, H 519,m
Die Ortenau: Zeitschrift des Historischen Vereins für Mittelbaden
80. Jahresband.2000
Seite: 615
(PDF, 123 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Zugehörige Bände
Regionalia

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau2000/0615
Mitteilungen

615

Inkunabel der Universitätsbibliothek Heidelberg B 1856, fol. b IV. Karte des
Kriegsgebiets, zerschnitten, obere Hälfte

Handbuch nicht erwähnt (er ist entschuldigt, weil er sie nicht kannte). Er
hat aber, als er von ihrer Existenz erfuhr, sofort „die hervorragende Bedeutung
und die Einzigartigkeit des Blattes betont". Die angekündigten näheren
Untersuchungen blieben aber bislang aus.

Binder ist zuzustimmen: „Als offensichtlich europaweit früheste regionale
Kriegskarte sollte dieses Dokument eigentlich nicht länger auf die
verdiente Würdigung durch die wissenschaftliche Kartenkunde warten
müssen." Auch die Ortenau hat nun ihre älteste Karte gefunden und fünf
Städte dürfen sich nun freuen über ihre erste Nennung auf einer Karte aus
dem Jahr 1499!

Martin Ruch

Eine Gedenkstätte der Sühne und des Dankes

Der geheimnisvolle Tod eines Pfarrers

Seit mehr als 200 Jahren wird im Hausacher Kirchspiel das Herz-Jesu-Fest
in einer besonderen Weise feierlich begangen. Wie an Fronleichnam und
am Patrozinium zieht dabei die Pfarrgemeinde nach dem Hochamt in einer
Prozession durch den Breitenbach hin zum „Herz-Jesu", einem mächtigen
Gedenkstein, der den Hausachern besonders am Herzen liegt, der aber
auch auf eine interessante Geschichte zurückblicken kann.


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/ortenau2000/0615