Loge "Zur edlen Aussicht", Freiburg, [ohne Signatur]
Frank, Hugo
Geschichte der Freimaurerloge zur edlen Aussicht in Freiburg in Baden: II. Teil: von 1874-1914
Freiburg im Breisgau
Seite: 60
(PDF, 38 MB)
Bibliographische Information
Startseite des Bandes
Freimaurer-Literatur

  (z. B.: IV, 145, xii)



Lizenz: Public Domain Mark 1.0
Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/frank1922/0062
(imii $1 obcrt, tf aufmann, ftreiburg, fpäter 33raunfd)rueig,
Wug. 8 d) l o f f e r, Steuerfoutrolleur, 9Utftvd) i. (£'., fpäter fcam
bürg.,

^eiiir. SB u b r m a it u , ^abrifant, ^retburg.

"Sie 33rr. labert uub Sd)loffer Heften fid) tu 33raunfcblueig uub
Hamburg einoerbrübern, bte 33rr. 33ifd)off itnb .STaxfer bedien, bie
übrigen blieben ber □ bis juiu $obe treu.

Die 2 r a u e r f o g e galt bem 33r.

3Üb. 3 p r eng, Oia^anftaltSbireftor, ^reiburg, geb. 1830, eingetr.
1861, Schaffner uou 1863—1867, Bonfor üon 1872 bi* feinem
Jobe, feit 1868 ftänbigeS 9Jcitglieb bee 33eamtenrat«. (Sr mar „ein
S-I3ruber im magren Sinne be* Portes". 9(u feiner maurerifcbeu
s-8eerbigttng nahmen 46 33rr. teil.

Waurerjahr 1886—87.

3lud) für bas S)J( a u r e r j a 1) r 1886—87 luurben s^r. .<£). i d e
al« sJJe. i>. St. uttb 3k. £. 0) e m p p al« (^ug. sJJcftr. gemäfylt; al* im
Februar 1887 33 r. ©einpp uad) Strasburg i. (£. oei^oej, mürbe für
il)tt 33r. 3. s33. J> i f d) e r als ^ug. 9Jiftr. beftimmt, um als SteHüep=
treter für bett burd) bie Cberrbeinifd)e ©emerbeauefteUung feljr in
3lnfprud) genommenen sDi. n. 3t. bie □ biö $orjanni ^u leiten.

Deite um bei« 3lnroefeu mehr au^unüften*), teils um bte s33rr.
mehr anzuziehen (f. 3. 144 ff.), erlieft ber SBorftcmb ber 3(ftien
gefellfd)aft 3. e. 3(. im September 1886 ein $Kunbfd)reibeu folgenben
(Äiugaugy:

„^cadjbem fiel) 24 33rr. (ytr leiluahme au .Siegelabenben ge*
melbet (laben, fo erfd)eiut bie Rentabilität einer Stegelbafyu im
©arten unferer □ als gefid)ert, uub es fyanbelt fid) jeftt nur uod)
barum, bie nötigen Littel (5000 J() für bie fcerftellung biefer
Slegelbal)u aufzubringen" ufm.
Tie .STegelbahn fam aber erft 1900 zuftanbe.

$n biefem ^a^re faubeu au rituellen Arbeiten ftatt 8 in 1°, I in 2,r
uub 1 in 3°, 33eamtenfit3ttngeu 13, Weifterfi^ung 1, Sd)mefterufeft
luie alljährlid) 1.

33r. ^. 9?. 33 i f cl) 0 f f fprad) über „^ebung bes 31rbeiterftanbe*",
33r. ^ i tf e über „£>od)grabe, fet)iDebtfct)e? unb fd)ottifd)C5 Spftem"
33r. $ . s33. 3ifd)er über „Die ©ntloidluug ber ftäbtifd)eu 33er<
faffuug ^yretburgs", über „Die 33ilbuug eine? ,öüf3üerein<? für

*) sXu£ biefem Öruube mar |"d)ou im Sanum- 1886 ein £ei( ber 9tmunliü>
feiten an eine itinbergärtneun tiermietet inorben. SSegen uetjcfyiebeuer Ungu*
träcjücfyfciteu luuube bie§ 1912 aufgegeben, tuäfjrenb bes SlUMtfriecieS überlieft
man bie tfläiime einem $lrieg3firibei-a,(ivten.

60


Zur ersten Seite Eine Seite zurück Eine Seite vor Zur letzten Seite   Seitenansicht vergrößern   Gegen den Uhrzeigersinn drehen Im Uhrzeigersinn drehen   Aktuelle Seite drucken   Schrift verkleinern Schrift vergrößern   Linke Spalte schmaler; 4× -> ausblenden   Linke Spalte breiter/einblenden   Anzeige im DFG-Viewer
http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/frank1922/0062